Mitgliedsunternehmen

Die steigende Anzahl an Unterzeichnenden der Charta zeigt das zunehmende Engagement hessischer Arbeitgeber für eine Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Mit der Unterzeichnung setzen Arbeitgeber ein deutliches Signal dafür, dass Sie zur Enttabuisierung von Pflege und zur offenen Kommunikation über das Thema innerhalb des Betriebes beitragen möchten.

Unterschiedlichste Betriebe und Organisationen haben bisher die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege unterzeichnet. Darunter sind große Arbeitgeber wie Krankenhäuser, Consulting-Unternehmen, kommunale Einrichtungen und Ämter, Hochschulen, Banken, Handels- und Industrieunternehmen, aber auch kleine und mittelständische Betriebe, Branchenverbände, Kommunen, Agenturen und Verlage.

G+M Steuerberatung Dr. Gebhardt + Moritz

Dr. Christian Gebhardt
Geschäftsführer

Gemeinde Roßdorf

Christel Sprößler
Bürgermeisterin

Gesellschaft für Dienste im Alter mbH

Georg Nicolay
Geschäftsführer

GFFB gemeinnützige GmbH

Monika Brechtel und Barbara Wagner
Geschäftsführende Gesellschafterinnen

Goethe Universität

Prof. Dr. Schleiff
Vizepräsident

GSK Vaccines GmbH

Jochen Reutter
Standortleiter und Geschäftsführer