Mitgliedsunternehmen

Die steigende Anzahl an Unterzeichnenden der Charta zeigt das zunehmende Engagement hessischer Arbeitgeber für eine Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Mit der Unterzeichnung setzen Arbeitgeber ein deutliches Signal dafür, dass Sie zur Enttabuisierung von Pflege und zur offenen Kommunikation über das Thema innerhalb des Betriebes beitragen möchten.

Unterschiedlichste Betriebe und Organisationen haben bisher die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege unterzeichnet. Darunter sind große Arbeitgeber wie Krankenhäuser, Consulting-Unternehmen, kommunale Einrichtungen und Ämter, Hochschulen, Banken, Handels- und Industrieunternehmen, aber auch kleine und mittelständische Betriebe, Branchenverbände, Kommunen, Agenturen und Verlage.

UHL GmbH & Co.KG Spezial- und Schwertransporte

Isabella Uhl
Kaufmännische Leitung

Uniklinikum Marburg Gießen

Martin Menger
Geschäftsführer

Union Investment

Sonja Albers
Direktorin, Bereichsleiterin Konzern-Personal

Universitätsstadt Gießen

Dietlind Grabe-Bolz
Oberbürgermeisterin

University of Applied Sciences Frankfurt

Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell
Vizepräsidentin

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt

Dr. Thomas Hain
Leitender Geschäftsführer

uv-technik meyer gmbh

Axel Steuernagel
Geschäftsführer