Termine

Qualifizierung der betrieblichen Pflege-Guides

Schulungstermine für 2024:

Schulung 3 (Frankfurt am Main):
Dienstag, 11.06.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 03.07.2024, 09:00 - 17:00 Uhr

Review-Tag für alle Schulungen aus dem 2. Halbjahr 2023 und 1. Halbjahr 2024 (via Zoom)
Donnerstag, 11.07.2024, 09:00 - 14:30 Uhr

Online-Talk: Stress und Prävention in Pflegesituationen

Zu unserem Online-Talk "Stress und Prävention in Pflegesituationen" am Donnerstag, den 13. Juni von 11:00 bis 12:00 Uhr laden wir herzlich ein.
Im Online-Talk geben wir einen Überblick über Belastungsfaktoren in der Angehörigenpflege sowie über Präventions- und Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Beschäftigte und Angehörige.

Silke Niemeyer, freie Trainerin für Stressmanagement und Resilienz, wird den Talk mit einem Impulsbeitrag eröffnen und unter anderem folgende Fragen aufgreifen:

- Mit welchen spezifischen Herausforderungen sind pflegende Angehörige konfrontiert?
- Welche Belastungen können bei der Angehörigenpflege entstehen? Wie können sie rechtzeitig erkannt werden?
- Welche Präventions- und Entlastungsmöglichkeiten stehen pflegenden Angehörigen zur Verfügung?

Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit und Raum für offene Fragen und gemeinsamen Austausch.

Der Online-Talk richtet sich an alle an der Initiative interessierten Unternehmen, bestehende Initiativ-Mitglieder und Pflege-Guides. Er wird im Rahmen des Projektes "Beruf und Pflege vereinbaren – Die hessische Initiative" vom Hessischen Ministerium für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege gefördert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse zum Thema erforderlich.

Wir bitten um eine Anmeldung über unser Veranstaltungsportal.

Virtuelles Netzwerktreffen der betrieblichen Pflege-Guides

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe betriebliche Pflege-Guides,

wir freuen uns, Sie zu unserem virtuellen Netzwerktreffen am Donnerstag, den 27. Juni, von 9:30 - 12:00 Uhr via Zoom einladen zu dürfen.

Freuen Sie sich auf Neuigkeiten aus der Initiative, einen Impulsvortrag von Bettina Mathes vom Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V., einen kurzweiligen Workshop in Kleingruppen sowie einen Ausblick auf unsere kommenden Veranstaltungen. Im Anschluss nehmen wir uns, wie gewohnt, Zeit für Ihre Fragen und eine Austauschrunde.

Das Netzwerktreffen wird im Rahmen des Projektes "Beruf und Pflege vereinbaren – Die hessische Initiative" vom Hessischen Ministerium für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege gefördert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Ihre Teilnahme sind keine Vorkenntnisse zum Thema Hospiz- und Palliativarbeit erforderlich. Den Link zur Teilnahme erhalten Sie vorab per E-Mail. Das Zoom-Meeting öffnet bereits um 9:15 Uhr für einen Technik-Check, den Sie gerne wahrnehmen können.

Wir bitten um eine Anmeldung über unser Veranstaltungsportal.