zurück zur Übersicht

Regierungspräsidium Darmstadt

BrancheÖffentlicher Dienst
Mitarbeiter1600 in Hessen
UnterzeichnerinBrigitte Lindscheid
Regierungspräsidentin
Ansprechpartnerin Claudia Steilberg
Stabsstelle Sozialberatung, Pflege-Guide
Pflege-GuidesJa
NameClaudia Steilberg
FunktionStabsstelle Sozialberatung, Pflege-Guide

„Dem Regierungspräsidium Darmstadt ist die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sehr wichtig. So gibt es bei uns unter anderem einen Pflege-Guide. Außerdem ermöglichen wir unseren Beschäftigten, bis zur Hälfte der Arbeitszeit von zu Hause aus zu arbeiten und diese vorübergehend zu reduzieren. Bei uns ist die Charta also gelebte Praxis.“

Praxisbeispiele

Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation, Service für Pflegende
  • Pflege-Guide zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf für die Beschäftigten
  • Regelmäßige Information der Beschäftigten zum Thema Pflege über das Mitarbeiterportal der Behörde
  • Inhouse-Fortbildungen zum Thema Pflege
  • Besondere Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf bei hausinternen Regelungen

Philosophie

Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt ist eine moderne, familienfreundliche Fach- und Bündelungsbehörde, die für über 5.000 Aufgaben zuständig ist. Diese werden in Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden sowie an weiteren Standorten in der Region von rund 1600 Beschäftigten wahrgenommen. Als Mittelbehörde hat das RP Darmstadt große Bedeutung für das erweiterte Rhein-Main-Gebiet, eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen Europas, mit rund 4 Millionen Einwohnern.

Durch die Aufgabenvielfalt des Regierungspräsidiums sind Verwaltungs- und Fachkräfte mit vielfältigen Spezialisierungen und einem breiten Grundwissen notwendig. Hierfür bietet das Regierungspräsidium einen sicheren Arbeitsplatz, mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und weitere Erleichterungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Das Regierungspräsidium Darmstadt darf deshalb schon seit vielen Jahren das Siegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ führen.